BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Betreuung von Nutzflächen

Die BUND-Gruppe in Malente und das Umwelthaus Neustädter Bucht haben Flächen erworben, um sie für Naturschutz- und Umweltbildungszwecke zu nutzen. Sie versuchen, damit den natürlichen Artenreichtum zu vergrößern, gesunde Lebensmittel zu produzieren und ihre Erfahrungen an andere Menschen weiterzugeben. Folgende Projekte werden hier ausführlicher beschrieben: 

Streuobstwiesen in Malente
Die beiden von der Malenter BUND-Gruppe betreuten Gebiete fördern aufgrund ihres Vorkommens von bienenfreundlichen Blütenpflanzen, alten Obstsorten und diversen Nistmöglichkeiten für Insekten und Vögel die Biodiversität.

Garten für Kinder
In einer Kleingartenanlage fördert der BUND Neustadt seit Jahren das gärtenerische Know-how von Kindern. Seit 2013 bietet auch das Umwelthaus in seiner Parzelle Programme für Förderschüler an.

Quelle: http://www.bund-ostholstein.de/projekte/nutzflaechenbetreuung/