Stadtradeln-Auftaktveranstaltung in Gleschendorf

Der Anfang ist gemacht, am 2. September wurde angeradelt. Bei bestem Wetter ging es von Eutin, Neustadt, Stockelsdorf, Bad Schwartau und Ratkau im Rahmen einer Sternfahrt nach Gleschendorf, wo siich der BUND präsentieren konnte. Das altbewährte Energiefahrrad mit Wasser-Spritzwagen und eine Summbienen-Bastelaktion (um u.a. auf die schutzbedürftige Artenvielfalt am Fahrrad-Wegesrand aufmerksam zu machen) haben – nicht nur kleine Radler - begeistert!