BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


BUND-Aktivitäten in Malente

In Malente gibt es eine aktive Ortsgruppe. Sie trifft sich in der Regel an jedem ersten Montag im Monat um 19:00 Uhr in der Thomsen-Kate. Interessierte sind immer herzlich willkommen!

Ansprechpartner:

Vorstandssprecher: Frieder Lüthge, Tel: 0170-2161128, friederluethge@web.de
Beisitzer: Hans Jagszent, Tel: 04523-3767, hans@jagszent.de
                Robert Schermer, Tel: 04523-4242, robert-schermer@bund.net
Kasse: Hans-Jürgen Glüsing, Tel: 04523-3492, gluesing.malente@t-online.de
Presse: Hartmut Trzewik Tel. 04523-880744, h.trzewik@arcor.de

Streuobstwiese: Uwe Hofer Tel: 04523-5334
Flora und Fauna: Werner Kraft, Tel: 04383-1591


Projekte des BUND Malente

Die Ortsgruppe Malente betreut zurzeit zwei Streuobstwiesen mit alten Apfel-, Birnen- und Pflaumensorten. Auf einem Teil der Fläche wurden zusätzlich Wildblumen und -kräuter ausgebracht, um die Artenvielfalt zu erhöhen und das Nahrungsangebot für Wildbienen und Hummeln zu erhöhen. Ein Storchennest und eine Bürgersolaranlage wurde errichtet, und ein Amphibienteich ist in Planung.

Streuobst- und Wildblumenwiesen
Die beiden von der Malenter BUND-Gruppe betreuten Gebiete fördern aufgrund ihres Vorkommens von bienenfreundlichen Blütenpflanzen, alten Obstsorten und diversen Nistmöglichkeiten für Insekten und Vögel die Biodiversität.

Aktionen für die Öffentlichkeit
Jedes Frühjahr organisiert die Ortsgruppe Malente ein Obstwiesenfest mit Infos rund um ihre Projekte, beteiligt sich mit einem Stand am Bauernmarkt, sammelt Korken und bietet ein Ratespiel in der Natur an.

Quelle: http://www.bund-ostholstein.de/ueber_uns/bund_malente/