Wald-Programm

Beim Waldprogramm werden viele jahreszeitlich typische Pflanzen aus dem Wald vorgestellt, die gerochen, angefasst und bestimmt werden können. Am Modell können die Kinder den Lebensraum Wald selber gestalten und dabei viel über die Lebensweise heimischer Waldbewohner erfahren. Spätestens, wenn die Kinder selber in den nahegelegenen Wald gehen, kommt auch der Mensch ins Spiel. Hier wird ihnen mit einem Nachhaltigkeitsspiel die vielfältige Nutzung durch den Menschen bewusst gemacht. Bei teamgeistfördernden Interaktionsspielen haben die Kinder Spaß in der Natur und lernen, sich aktiv für andere einzusetzen und den Erfolg für die ganze Gruppe im Auge zu behalten. Bei der abschließenden Waldrallye werden die Kinder zu Entdeckern und erkunden mit allen Sinnen die Elemente des Waldes.

Termine:
immer Donnerstagvormittags

Ort und Abrechnung:

im und am Umwelthaus Neustädter Bucht

Teilnahmegebühr:
1,50 EUR pro Kind
Begleitpersonen kostenfrei



Was lebt denn da?

Aktuelles Artenporträt des BUND-Arbeitskreises Meer und Küste: die Schwarzmundgrundel.

Umwelthaus-Materialien

Meeresschutz-Materialien zur Ostsee gibt es hier.

BUND-Bildungsmaterialien

Meeresschutz-Materialien zur Nordsee gibt es hier.

Suche